Schriftzug Turbo Recruiting hoch

Ihnen fehlen Mitarbeiter?

Wir helfen Ihnen,
die richtigen zu finden!

app2

Ihr Ziel

Sie möchten gerne innerhalb kürzerer Zeit und außerdem mit weniger Kosten mehr qualifizierte Bewerbungen bekommen können?

Und obendrein auch von potentiellen Kandidaten, die Sie sonst nicht erreichen?

Dann sind wir der richtige Partner für Sie.

Der Weg

In der heutigen digitalen Welt wird das Social Recruiting immer unverzichtbarer.

Mit der intelligenten Lösung von Turbo-Recruiting erreichen Sie durch Social Recruiting zudem auch kostengünstig eine maximale Aufmerksamkeit Ihrer Stellenausschreibung im Internet.

Zusammenfassend kann man sagen, auch wer nicht aktiv sucht, der kann gefunden werden.

tab2

Anfrage

Sie gehen mit dieser Auswahl noch keinen Vertrag ein.
=

Social Recruiting

tab3

Social Recruiting ist somit ein Begriff, der eine auf sozialen Netzwerken basierende Methode der Personalbeschaffung beschreibt.

Infolgedessen sind Facebook, Instagram, LinkedIn und XING die am häufigsten zum Social Recruiting verwendeten sozialen Netzwerke.

Folgerichtig nutzen Personalvermittlungen und Unternehmen Social Recruiting verstärkt zur Personalbeschaffung.

Quelle: Wikipedia

Google for Jobs

Google for Jobs ist keine Jobbörse, sondern eine Suchmaschine von Google, die logischerweise Stellenanzeigen von Jobbörsen und Karriereseiten zusammenträgt.

Ihre Stellenanzeige kann  jedoch nur dann von Google for Jobs berücksichtigt werden, wenn diese mit den notwendigen Informationen (Structured Data) aufbereitet worden ist.

Vergleichbar wie Google Hotel Search funktioniert daher auch Google for Jobs. Sucht ein Bewerber bei Google nach einem Job, zum Beispiel “Krankenschwester in Schwerin”, erhält er die für ihn zu seiner Anfrage passenden Jobangebote in einem blauen Kasten angezeigt.

Siehe auch: Wikipedia

google4jobs am tisch